Anfragen
Newsletter abonnieren
Tiere

Tiere auf dem Bauernhof

Tiere auf dem Bauernhof

Was wäre ein Urlaub auf dem Bauernhof im Vinschgau ohne Tiere. Und davon gibt es auf dem Hof am Schloss eine ganze Menge.

Neben einigen wenigen Melkkühen werden vor allem Mutterkühe gehalten. Die Kälber bleiben dann von Geburt an bei der Mutter.

Im neuen Freilaufstall können die Tiere selbst entscheiden, ob sie sich auf der hofeigenen Wiese oder im Stall aufhalten.

Im neuen Freilaufstall können die Tiere selbst entscheiden, ob sie sich auf der hofeigenen Wiese oder im Stall aufhalten.

Tierische Bewohner auf dem Hof am Schloss sind Schweine, Hühner, Enten, Hasen, Meerschweinchen und das Pony Sammy. Das freut sich ganz besonders über Streicheleinheiten,  genauso wie unsere Esel.

Und Aika, der kleine Hofhund, freut sich immer wieder über neue Besucher!

Und Aika, der kleine Hofhund, freut sich immer wieder über neue Besucher!

Ein kleines Streichelgehege mit verschiedenem Federvieh ergänzt das tierische Leben und sorgt für viel Vergnügen während eines Urlaubs auf dem Bauernhof im Vinschgau.